Elternbrief Rückblick Osterferien

Liebe Eltern,

hier erhalten Sie einen Rückblick auf die Osterferien,

 

die erste Woche der Osterferien ging schnell vorbei. Wir freuten uns alle auf ein schönes besinnliches Osterfest. Bunte Eier, Schokoladenhasen und viel Zeit mit der Familie. Wir hoffen, Sie haben diese Zeit mit ihrer Familie genießen können.

 

In der ersten Ferienwoche färbten wir fleißig Ostereier. Wie schnell man mit Ostereiern auf dem Löffel auf altmodischen Skiern laufen kann, probierten unsere Hortkinder dann bei unserem Osterlauf aus. Natürlich durften die Ostereier mit nach Hause genommen werden. Außerdem waren wir radeln, haben unsere Beete neu bepflanzt und die frischen

Weiden um die Jurte eingesetzt. Mittwoch trafen wir uns mit allen Kindern um uns die Ostergeschichte zu erzählen. Danach gingen wir gemeinsam in die Stadt zum Eis essen.

 

In der zweiten Osterwoche besuchte uns als Überraschung ein Rettungswagen des roten Kreuzes. Mit viel Wissen und Geduld beantworteten die beiden Rettungssanitäter/in die vielen Fragen der Kinder. Alle Kinder konnten den Rettungswagen von innen besichtigen und die vielen Geräte kennenlernen.

Den Nachmittag ließen wir bei Sonnenschein auf dem TSV Platz ausklingen. Am Mittwoch fuhren wir in einer großen Gruppe mit dem Zug nach Murnau zum Minigolf spielen.

Donnerstag war das Wetter noch auf unserer Seite. Somit konnten wir mit ihren Kindern auf den Skaterplatz in Weilheim fahren.

Am Freitag regnete es und wir machten es uns in unserem Heimkino gemütlich. Außerdem gab es die Möglichkeit zum Filzen. Wir haben die Ferien mit ihren Kindern sehr genossen.

 

Herzliche Grüße

 

Sabine RothPloeger