Hierfinden Sie zahlreiche Fragen, die immer wieder gestellt werden, vielleicht ist die passende Antwort für Sie dabei?

Hauswirtschaftsgeld, was ist das?

Mit diesem Beitrag werden

  • die Lebensmittel besorgt,
  • neues Geschirr für die Kinder beschafft,
  • die Köchin und Küchenhilfe bezahlt, damit täglich frisch gekocht werden kann.

Das Frühstück in den Ferien für ihre Kinder ist inklusive.
Die Brotzeit am Nachmittag, damit der Magen nicht knurrt, ebenso. Ihr Kind kann bei uns soviel trinken wie es möchte… es gibt Saft, Wasser Schorle, Tee…. auch das ist in diesem Preis enthalten!

Materialgeld, was ist das?

Mit diesem Beitrag werden

  • neue Spielmaterialien für die Kinder besorgt
  • Ausflüge zum Teil mit unterstützt
  • besondere Anschaffungen für die Gruppe beschafft, zum Beispiel, wenn sich die Kinder neue CD’s wünschen….

Hortbeitrag, was ist das?

Mit diesem Beitrag leisten

die Eltern Ihren Anteil an den

  • Personalkosten
  • Betreuungskosten
  • sonstigen Betriebskosten für den Hort (Zuschuss zum Trägeranteil )

Buchen, was heißt denn das?

Sie buchen eine Mindestbuchungszeit von 4-5 Stunden am Tag, für 5 Tage pro Woche die unsere Kenrzeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr beinhalten muss. Damit ist gewährleistet, dass wir mit Ihrem Kind pädagogisch arbeiten können und sich Ihr Kind auch bei uns wohl fühlen kann, dass es Zeit hat sich zu entfalten. Siehe auch   BayKiBiG
Kernzeit ist die Zeit, in der Ihr Kind Anspruch auf Bildung, Betreuung und Förderung hat.

Wir sind eine Einrichtung die vom Sozialministerium finanziell unterstützt und anerkannt ist und sind verpflichtet uns an die gesetzlichen Vorgaben zu halten.

Wussten Sie,

  • … dass der Stadt Weilheim die Kinderbetreuung sehr am Herzen liegt? Sie zahlt für die integrativen Kinder den so genannten x-Faktor dazu und übernimmt einen großen Teil des Defizits.
  • … dass Sie einen Antrag beim Familienbüro des Landkreises Weilheim Schongau stellen können auf Kostenübernahme nach §22 SGB VIII? Kommen Sie vorbei wir helfen Ihnen weiter und geben Ihnen gerne die Flyer des Familienbüros mit!
  • … dass Sie Kinderbetreuungskosten bei der Steuer geltend machen können?
  • … dass Sie in unserem Hort auch Kinder mit Behinderungen, oder wenn es von Behinderung bedroht wäre, betreuen lassen können? Wir fördern Ihre Kinder mit einem interdisziplinären Team. Kommen Sie vorbei, wir helfen Ihnen gerne weiter!
  • … dass wir eine Gruppe haben, in der  Kinder und jungen Jugendliche im Alter von  ca. 10 bis 14 Jahren betreut werden ?

Noch mehr Fragen, dann schauen Sie doch hier vorbei! für Eltern  und hier für Kinderfragen