Monatsrückblick November 2018

Am 11ten November feierten wir ganz im Sinne von Sankt Martin eine kleine Weihnachtsfeier in der Gruppe. Zuvor backten die Kinder ganz fleißig Martinsgänse die wir bei der Feier miteinander teilten.

Die Geschichte von Sankt Martin handelt von einem reichen Kaufmannsohn der eines Nachts durch Eis uns Schnee ritt und dabei einem armen Bettler half, der im kalten Schnee saß und nichts außer Lumpen trug. Sankt Martin war warmherzig , teilte kurzerhand seinen Mantel in zwei Teile und reichte die andere Hälfte dem Bettler. Ganz in Gottes Sinne half Martin von dort an vielen armen Menschen und verzichtete auf Wohlstand und Reichtum, worauf er schließlich zum Heiligen erkoren wurde. Am 11ten September jedes Jahres, gedenken wir nun an Sankt Martin und ziehen dabei mit Laternen durch die Straßen. Auch diese Geschichte wurden an diesem besonderen Tag im kleinen Erzählkreis vermittelt worauf noch gemeinsam Lieder gesungen wurden.

 

Diese Angebote beinhalteten folgende Ziele:

Hauswirtschaftliche Erziehung :

  • Das Kind lernt eigene Lebensmittel herzustellen sowie das Abwiegen und Berechnen der Lebensmittel.

Förderung der sozialen Kompetenz:

  • Die Geschichte Sankt Martins, vermittelt den Kindern die Bedeutung der Nächstenliebe und den tieferen Sinn des Teilens.

Förderung der sozialen Kompetenz:

  • Durch das Singen und Musizieren wird das Kind in in seinem Rythmusgefühl und der Stimmbildung gefördert.
  •  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch Pizzasemmeln welche wir gemeinsam mit den Kindern herstellten, durften in diesem Monat nicht fehlen. Somit wurden fleißig Salami, Schinken , Tomaten und Essiggurken geschnitten und schließlich zusammen zu einem Belag vermischt, mit welchem schließlich die Semmeln bestrichen wurden. Am Schluss ließen wir uns die Semmeln gemeinsam zur Brotzeit schmecken.

 

                    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dem Monat abgerundet hat dann schließlich noch ein gemeinsamer Kinonachmittag mit Gruppe 3 wobei wir uns gemeinsam Päddington Bär 2 ansahen und uns die Bäuche vor lauter lachen halten mussten.